Neuigkeiten

Gemeinsame Pressemitteilung zum Aktionplan Wolf Bayern 23.08.2018

Bayerischer Aktionsplan Wolf droht zum Wolfsabschussplan zu werden

München, Nürnberg, 23.08.2018 – Der von der bayerischen Staatsregierung vorgelegte „Aktionsplan Wolf“ wird von mehreren Naturschutzverbänden einhellig abgelehnt. Er soll den Abschuss von Wölfen deutlich erleichtern, konzentriert sich auf Alibi-Maßnahmen für den Schutz von Weidetieren vor Wolfsrissen und steht zudem rechtlich auf äußerst wackligen Beinen.

Bayern: Wolfnachweis im Landkreis Oberallgäu 16.08.2018

Ende Juli und Anfang August wurden im Landkreis Oberallgäu (Burgberg; Wertach) mehrere
Kälber tot aufgefunden. Zur weiteren Abklärung beauftragte das Landesamt für Umwelt (LfU) die
genetische Analyse gesicherter Speichelspuren am nationalen Referenzlabor. Die nun vorliegenden
Untersuchungsergebnisse dieser Fälle bestätigen einen Wolf.