Neuigkeiten

Stellungnahme der GzSdW zur Verwaltungsvorschrift Wolf vom 17. Oktober 2023 Betreff: Sitzung vom 08.11.2023, TOP 8 „Gloria ist wieder da“

Download Stellungnahme der GzSdW zur Verwaltungsvorschrift Wolf NRW (PDF, 1,5 Mbyte)

Mit einer Verwaltungsvorschrift für die unteren Naturschutzbehörden zu Wolfsabschüssen möchte NRW-Umweltminister Oliver Krischer die “einheitliche und rechtssichere Anwendung” der Ausnahmeregelung vom Bundesnaturschutzgesetz sicherstellen.

Pressemitteilung der GzSdW zur Beschwerde gegen die Bayerische Wolfsverordnung GzSdW legt bei der EU-Kommission Beschwerde ein

Download Pressemitteilung GzSdW 26_10_23 (PDF, 851 Kbyte)

Der anerkannte Umwelt- und Naturschutzverband „Gesellschaft zum Schutz der Wölfe e. V.“ hat bei der EU-Kommission Beschwerde gegen die Bayerische Wolfsverordnung eingelegt, weil diese gegen europarechtliche Vorgaben verstößt.

Pressemitteilung der GzSdW zur Presskonferenz der Bundesumweltministerin Steffi Lemke am 12.10.2023 Herdenschutz bleibt zentral

Download Pressemitteilung GzSdW PK Lemke 201023 (PDF, 463 Kbyte)

Die Gesellschaft zum Schutz der Wölfe begrüßt die klare Absage an präventive Abschüsse und wolfsfreie Zonen.

Herdenschutz bleibt wichtigstes Instrument und größte Baustelle zugleich

Pressemitteilung der GzSdW zur EU-Datenerhebung der Wolfspopulationen in Europa. Nicht Schutzstatus des Wolfs, sondern Herdenschutz gehört in den Fokus

Download Pressemitteilung der GzSdW zur EU-Datenerhebung (PDF, 526 Kbyte)

Die 26. Ausgabe der CDP-News erschienen 06.08.2023

Die 26. Ausgabe des Newsletter „Carnivore Damage Prevention News“ (CDPnews) ist online gestellt. Diese neu gestaltete Ausgabe enthält Artikel über die technischen Aspekte der Entwicklung und Erprobung von Maßnahmen zur Schadensverhütung, aber auch transdisziplinäre Ansätze zum Verständnis und zur Bewältigung sozialer Konflikte im Zusammenhang mit Großraubtieren.

Ausgabe 26

Frühere Ausgaben und anderssprachige Versionen von CDP-News können von der Website heruntergeladen werden.