Die Rückkehr des Wolfes nach Rheinland-Pfalz

Beginn:Donnerstag, 14. Februar 2019, 16:00

Welche Voraussetzungen bietet der Westerwald?

Ort: Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord,
Stresemannstraße 3-5, in Koblenz.

Referenten:
M.Sc. Michelle Müller (Absolventin Goethe-Universität Frankfurt am Main)
„Die Rückkehr des Wolfes nach Deutschland - Eine Analyse zur Habitateignung
und zum Schadenspotenzial am Beispiel des Westerwaldes“
Volker Hartmann und Stefan Hetger (Naturschutzreferat der SGD Nord)
„Wolfsmanagement und – Monitoring in Rheinland-Pfalz“

Zurück